Haben Sie jemals einen “caffè sospeso” bestellt?

MAI 26  2011 by Silvia

Neapel, Italien: eine kurioser alter Brauch

Totò und Peppino, Kaffeepause in NeapelTotò und Peppino, Kaffeepause in Neapel

Vor vielen Jahren konnte man in der neapolitanischen Gesellschaft einen Caffè sospeso, wörtlich einen “Kaffee in der Schwebe” bestellen.
Reiche Kunden tranken einen Kaffee und bezahlten kurioserweise oft zwei. Wenn ein Obdachloser oder wenig Bemittelter das Café betrat, konnte er als Freundlichkeit des ersten Kunden einen Kaffee trinken.
 
Heute ist der Brauch des Caffè sospeso weit bekannt, wird aber nicht so praktiziert wie früher.
Der italienische Schriftsteller Luciano de Crescenzo hat ein Buch mit dem Titel “Il caffè sospeso” geschrieben, worin dieser als Symbol einer weisen Lebensphilosophie dargestellt wird.
 
Entdecken Sie mehr über Italien und lesen Sie meine Empfehlung der 10 Orte in Italien, die Sie wenigstens einmal im Leben gesehen haben sollten!

 

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
  1. Silvia says:

    Thanks for your comment! I like your definition...Slices of Italy is full of tidbits :)

  2. [...] you remember our post about Coffee in suspense? It’s an “original” way of ordering [...]

  3. Silvia says:

    Thanks Tania! If you like italian coffe and if you miss our last Infographic, please take a look http://www.charmingitaly.com/types-of-italian-coffee/ ;)

  4. james says:

    Aha! I remember watching some show with Mario Batalli who mentioned this. I forgot about it until I went on a press trip to Naples and asked the experts there, who had never heard of it. Glad to know about Caffè sospeso!

  5. [...] your meal. If you order coffee, it is served to you being poured directly from the mocha (stove top coffee pot). You will really feel like being at the home of an Italian relative when you eat here. So sit [...]

  6. Vagabond3 says:

    What an interesting fact. These kind of tidbits always fascinate me.

  7. Silvia says:

    Thanks James! It is a great curiosity, isn't it? I'll check new interesting customs made in Italy ;)

  8. [...] have already talked about the nice Neapolitan habit of the “Coffee in Suspense”. In Naples it is said that a good coffee needs to respect the rule of the 3 “C”: it has to be [...]

  9. Tania says:

    What a nice history of coffee..Thank you for sharing with us.

Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Romeo Hotel (Kampanien)
Haben Sie jemals einen “caffè sospeso” bestellt?