UMBRIEN: WAS GIBT ES ZU TUN IN NORCIA UND CASTELLUCCIO?

Februar 18  2014 by Silvia Cartotto

Kennen Sie Umbrien, das Zentrum Italiens?

Diese Region ist so schön und verdient es unbedingt, entdeckt zu werden. Ich möchte Ihnen jetzt zwei kleine Ortschaften in dieser ganz besonderen Region vorstellen: Norcia und Castelluccio.


NORCIA

Dieser Ort liegt im Südwesten in der Nähe der Region Marken auf den Monti Sibillini. Die sogenannten „Norcinerie“, die kleinen Delikatessenläden mit einheimischen Produkten wie Wurst, Käse, Trüffel, Olivenöl, Wein und Gemüse sind hier entstanden.  In der Hauptstraße des Ortes kann man deren typischen Duft riechen. Ein Laden nach dem anderen, ein Duft nach dem anderen bis zum Hauptplatz und der größten Kirche.
 

NorciaNorcia

PHOTO CREDITS: SILVIA CARTOTTO

Einige Tipps rund um das Thema Essen
 
Cantina de Norsia zum Beispiel, eine typische Taverne mit Holzeinrichtung und einem einfachen Menü: Ich empfehle Ihnen, die Farecchiata zu probieren (in Scheiben geschnittene Polenta, die in einer Pfanne geröstet wird) mit Sardellen oder den Käsekuchen oder die Linsensuppe mit Wurst. Wenn Sie Zeit haben und sehr hungrig sind, sollten Sie die Suppe mit Klößchen, Kichererbsen und Wurst probieren. Und die Preise sind auch gut: ein wirklich empfehlenswertes Restaurant!
 
Ich möchte Ihnen außerdem empfehlen, einige der besten Spezialitäten mit nach Hause zu nehmen: Kaufen Sie doch die Trüffel-Salami und die Strangozzi, eine Pasta-Art, aber denken Sie auch daran, dass Sie die Geschäfte in den zentralsten Bereichen vermeiden sollten. In den Läden, die etwas weiter vom Zentrum entfernt sind, kann man oft besser einkaufen.
 

Norcineria in Norcia, UmbriaNorcineria in Norcia, Umbria

PHOTO CREDITS: SILVIA CARTOTTO

CASTELLUCCIO

Dieser Ort ist etwa 30 km von Norcia entfernt, d.h. er liegt ganz in der Nähe der Region Marken und auf den Monti Sibillini. Castelluccio liegt auf einem Hügel in der Nähe der Felder: eine wundervolle Landschaft, vor allem im Frühjahr. In diesem Gebiet werden nämlich die berühmten Castelluccio-Linsen, mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung, erzeugt und die Farben der Felder sind absolut einzigartig.

Castelluccio, UmbriaCastelluccio, Umbria

PHOTO CREDITS: SILVIA CARTOTTO

Entlang der Straßen, die Sie in den höheren Teil des Orts führen, können Sie etwas sehr Schönes sehen: Das Italien der Tannen auf dem Hügel links der Straßen. Ich weiß nicht, wer sie dort gepflanzt hat, aber sie sehen gut aus. Was denken Sie?
 

CastelluccioCastelluccio

PHOTO CREDITS: SILVIA CARTOTTO

Eine eindrucksvolle Landschaft
 
Castelluccio ist eigentlich ein eher ödes Dorf, das weiß ich: Aber ich denke, Sie sollten trotzdem hinfahren aufgrund der exklusiven und eindrucksvollen Landschaft. Es erwartet Sie eine riesige Ebene und Sie werden sich wie in eine andere Welt versetzt fühlen, vertrauen Sie mir: Vielleicht ist der Winter nicht die ideale Saison, aber im Frühjahr sind die Felder und all die Blumen wirklich faszinierend!
 
Wenn Sie nach einem Hotel suchen, ist das Palazzo Seneca Maison & Gourmet in Norcia der ideale Ort für einen Urlaub in Umbrien: eine ganz besondere Unterkunft für Ihren Urlaub im Herzen Italiens.
 
Erfahren Sie mehr über Italien und die verborgenen Plätze... Laden Sie das kostenlose E-Book 60 zusätzliche Gründe für eine Italienreise herunter!
 
LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der italienischen Comics
““Il faut regarder toute sa vie avec des yeux d’enfants” (Man muss sein ganzes Leben lang mit den Augen eines Kindes sehen). Henri Matisse liebte diesen Ausspruch, um seiner Liebe zum Leben Mehr lesen >>
Es ist Kaffeezeit! Welchen ziehen Sie vor? (Infografik)
Eine italienische Kaffeepause: Welche Art von Kaffee würden Sie bestellen? Caffè Espresso, Caffè macchiato (mit Milch), Caffè americano (amerikanischer Kaffee)… Es gibt unendlich viele Arten Mehr lesen >>
Welche Pasta-Sorte ist auf meinem Teller?
Wenn Sie mit der italienischen Küche nicht sehr vertraut sind, hat sich Ihnen diese Frage sicher schon mindestens einmal bei einem Italienbesuch gestellt. Seit über 2.000 Jahren ist Pasta Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
UMBRIEN: WAS GIBT ES ZU TUN IN NORCIA UND CASTELLUCCIO?