Entdecken Sie die Geschichte der italienischen Amalfiküste

Oktober 19  2011 by Laura Thayer
Kampanien | Costiera Amalfitana | Amalfi | Kulturhungrig

Geschichte, Schätze und Tradition im Museo Arsenale, Amalfi

 Arsenale medioevale ad Amalfi Arsenale medioevale ad Amalfi

 

Der reichen Geschichte der mittelalterlichen Seerepublik Amalfi ist die Ausstellung im neuen Museo della Bussola e Del Ducato Marinaro in Amalfi gewidmet. Entdecken Sie die erstaunliche Geschichte dieses herrlichen Küstenstrichs in der süditalienischen Region Kampanien!


Wenige Schritte vom amalfitanischen Strand entfernt finden Sie das Arsenale, die einstige Werft, in der im Mittelalter viele der Handelsschiffe der Republik Amalfi gebaut wurden. Es ist der perfekte Rahmen für ein Museum, das sich mit der Geschichte Amalfis als einer wichtigen Seerepublik befasst, die einst mit Venedig, Pisa und Genua um die Kontrolle der Handelsrouten im Mittelmeer und bis in den Osten nach Konstantinopel wetteiferte. Besuchen sie das Museo della Bussola e Del Ducato Marinaro, um die faszinierende Geschichte der Stadt kennen zu lernen!


 


 

Das Museum untergliedert sich in zwei parallele, mit Kreuzbögen überwölbte Flügel. Heute hat sich die Landschaft verändert, doch im Mittelalter öffnete sich das Arsenale direkt auf den Strand von Amalfi. Eine Ausstellung zur Geschichte des Kompasses zieht die Besucher an. Der Geschichte und den Legenden Amalfis zufolge wurde der Kompass für die Seefahrt 1302 von einem Stadtbewohner namens Flavio Gioia erfunden. Obgleich diese Version unter Historikern nach wie vor umstritten ist, zeigen die ausgestellten Objekte dennoch die wichtige Rolle der Republik Amalfi für die Geschichte der Seefahrt. Auch Stücke des Tarì, der im Mittelalter in der Republik Amalfi und von den amalfitanischen Kaufleuten im Mittelmeerraum verwendeten Währung, sind zu sehen.

 

Costumi della storica  Regatta di AmalfiCostumi della storica Regatta di Amalfi

 

Die ausgestellten farbenfrohen Kostüme sind ein Blickfang der Museumssammlung. Hier finden Sie die Kostüme, die für die erste Historische Regatta der vier italienischen Seerepubliken entworfen wurden, die 1955 erstmals veranstaltet wurde und seither jedes Jahr mit einer Regatta und einer Parade abgehalten wird. Abwechselnd findet sie in Amalfi, Venedig, Pisa und Genua statt und zieht, wo immer sie zu sehen ist, eine große Menge Menschen an. Die ausgestellten Kostüme der Republik Amalfi beruhen auf den ursprünglichen Zeichnungen von Roberto Scielzo aus dem Jahr 1955, von denen einige ebenfalls gezeigt werden.


 

Il simbolo dello storico galeone di AmalfiIl simbolo dello storico galeone di Amalfi

 


Die goldene Figur eines geflügelten Pferdes ist das Symbol der historischen Galeone Amalfis, die an der jährlichen Regatta teilnimmt. Jede Stadt hat eine bestimmte Farbe und Figur; die Farbe Amalfis ist blau. Der Gewinner des Rennens, der in jüngerer Zeit durch ein Fotofinish ermittelt wird, wird anhand der äußersten Spitze der Figur bestimmt, die die Ziellinie als erste überwindet. Alle Blicke Amalfis werden am ersten Juni-Wochenende 2012 auf die Hufe des geflügelten Pferdes gerichtet sein, denn in diesem Jahr findet die Regatta in Amalfi statt.

Besuchen Sie das Museo Arsenale, um mehr über die Geschichte der wunderbaren Amalfiküste zu lernen!


Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und abonnieren Sie unseren RSS-feed!

Photo Credits: Laura Thayer

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Entdecken Sie die Geschichte der italienischen Amalfiküste