Feier der Tradition im Keramikmuseum in Vietri sul Mare

Februar 02  2011 by Laura Thayer
Kampanien | Costiera Amalfitana | Positano | Capri | Ravello | Amalfi | Vietri sul Mare | Salerno | Kulturhungrig | Hotels am Meer

Besuchen Sie das Keramikmuseum in Vietri sul Mare an der Amalfiküste, um etwas über die reiche Tradition der Keramikkunst in der süditalienischen Region Kampanien zu erfahren.


KeramikmuseumKeramikmuseum

Das Keramikmuseum der Provinz, das von einem ruhigen Ort aus das Städtchen Vietri sul Mare und den Golf von Salerno überschaut, ist perfekt für einen Tagesausflug von der Amalfiküste, dem nahen Salerno oder anderen Aufenthaltsorten in der Region.

Mit einer bis ins 15. Jahrhundert zurückreichenden Keramiktradition ist es nur allzu naheliegend, dass die Stadt Vietri sul Mare das Keramikmuseum beherbergt, das der Keramikkunst an der Amalfiküste und in der Provinz Salerno gewidmet ist. Eröffnet wurde es im Jahr 1981 und ist in der Torretta Belvedere, einem kleinen, mit einem dekorativen Türmchen bewehrten Wachturm in der herrlichen Villa Guariglia untergebracht.


KeramikmuseumKeramikmuseum

Das große gelbe Haus der Villa Guariglia ist von einem Park umgeben und blickt vom Stadtteil Raito in Vietri sul Mare auf den Golf von Salerno. Die Villa Guariglia war der Wohnsitz von Raffaele Guariglia, ein italienischer Botschafter, Ritter des Malteserordens und Außenminister, der den Besitz bei seinem Tod im Jahr 1970 der Provinzverwaltung von Salerno vermachte. Heute ist die Villa Guariglia nicht nur Sitz des Keramikmuseums, sondern auf der wunderschönen Außenterrasse der Villa finden Konzerte im Freien statt und sie dient auch als Tagungsort für wissenschaftliche Begegnungen. Fans der beliebten Fernsehserie ‘Capri’ werden in der großen gelben Villa womöglich die Villa Isabella wiedererkennen.


Villa Guariglia Villa Guariglia

Seit der Eröffnung ist die Sammlung des Keramikmuseums gewachsen und umfasst nun Exponate, die zwischen dem 17. und dem 20. Jahrhundert im Gebiet hergestellt wurden. Die Sammlung ist chronologisch und thematisch geordnet und verteilt sich auf die vier Geschosse der Torretta Belvedere. Der Rundgang beginnt in einem Raum mit Objekten aus dem 17. Jahrhundert, vorwiegend religiöse Votivgaben, Tafeln und Haushaltskeramik.


KeramikmuseumKeramikmuseum

Über einige Stufen kommt man in einen Raum mit wunderschönen Keramiken aus dem 19. Jahrhundert, die viele Servierteller, Schüsseln, Vasen und anderes Geschirr des täglichen Gebrauchs einschließen. Lassen Sie sich die schmale, hohe Vetrine mit dekorativen Ölgefäßen nicht entgehen. Diese “ogliaruli” genannten Ölkännchen waren speziell dafür konzipiert, jeden Tropfen Öl sowohl in einem Vorsprung unter der Tülle wie rund um die Basis aufzufangen. Warum diese Sorge um verschüttetes Öl? Es verhieß Unheil, wenn Öl aus dem Kännchen tropfte; aus demselben Grund sieht man direkt unter der Tülle ein Paar Augen. Mit Augen und Henkeln, die wie auf die Hüften gestützte Arme aussehen, haben diese Ölkännchen einen antropomorphen Charme.


KeramikmuseumKeramikmuseum

In den Gängen der Torretta Belvedere und in den Treppenaufgängen zu den nächsten Ebenen sind interessante Ausstellungen zu sehen. Im zweiten Stock befinden sich eine Bücherei und ein Studienraum mit großen Schwarzweißbildern und biografischen Informationen über einige der wichtigsten Künstler, die im frühen 20. Jahrhundert in Vietri sul Mare tätig waren. In den 1920er Jahren kamen viele ausländische Künstler, vor allem Deutsche, nach Vietri, um in den Keramikfabriken zu arbeiten. Diese vitale Zeit von den Zwanzigern bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs ist als “Deutsche Periode” der Keramikgeschichte von Vietri bekannt. Steigen Sie die steinerne Wendeltreppe von der Bücherei zum Dachgeschoss hinauf, um Arbeiten aus dieser bunten, lebendigen Zeit der Keramikproduktion in Vietri sul Mare zu sehen.


KeramikmuseumKeramikmuseum

Wenn Sie Vietri sul Mare besuchen, um Keramik zu kaufen, finden Sie Versuchungen an jeder Straßenecke. Das Keramikmuseum liegt ganz in der Nähe der Amalfi-Küstenstraße in dem kleinen Ort Raito und ist ein ausgezeichnetes Ausflugsziel von den nahen Städten Amalfi und Ravello oder vom etwas weiter entfernten Positano aus.


Photo Credits: Laura Thayer  genehmigt vom Museo Provinciale della Ceramica

Sind Sie von Kampanien fasziniert? Abonnieren Sie unseren RSS, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook wir halten Sie auf dem Laufenden!

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
  1. Laura says:

    Ciao Bridges! Yes, the beach at Marina di Vietri is fabulous for pottery pieces and also sea glass. I spent a lovely morning there last October collecting sea glass with my mother along the beach. One of my favorite things to do in Vietri! :-)

  2. [...] in Torre,” or “Spend the Summer in the Tower.” Take a guided tour of the tower and its museum by night to learn about the history of local brigands. Stargazing sessions will be led by an [...]

  3. Tuscany says:

    I love pottery and ceramics and this is definately now on my list of places to visit. Thanks for the info.

  4. Laura says:

    So happy you enjoyed the post! I love ceramics and pottery, too. This museum makes a wonderful stop while exploring the Amalfi Coast!

  5. [...] This post was mentioned on Twitter by monica cesarato, NewsfromItaly, Elisa, CharmingItaly, CharmingItaly and others. CharmingItaly said: Ceramic Museum in Vietri sul Mare, Amalfi Coast http://bit.ly/gOrAm3 #ceramics #italy #amalfi [...]

  6. Giulia says:

    Hi Bridges, do you remember the name of the beach?

  7. Bridges says:

    Just so you know, when you visit if you do get the chance there is a beach in Vietri that has more broken pottery on it than shells. My wife absolutely loved it and to make it even better you can take it with you

Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Feier der Tradition im Keramikmuseum in Vietri sul Mare