Mona Lisa könnte immer noch in Florenz sein

MAI 23  2011 by Katie

Jahrelang wurde das Kloster Sant'Orsola sich selbst überlassen. Jetzt heißt es, Mona Lisas Überreste könnten sich dort verbergen. Ist das wahr?


Mona LisaMona LisaCredits: InfoOggi


Ein verlassenes Kloster mit Namen Sant'Orsola liegt still in San Lorenzo gleich hinter dem Mercato Centrale. Es wurde im Jahr 1309 errichtet, doch 1810 wurde es in eine Tabakfabrik umfunktioniert, diente während des Zweiten Weltkriegs zur Unterbringung von Flüchtlingen und später wurden Universitätsvorlesungen dort abgehalten. Seit 1985 wurde es nach einem gescheiterten Renovierungsversuch, um die Büros der Steuerfahnder der Guardia di Finanza darin unterzubringen, sich selbst überlassen.


Sant'OrsolaSantCredits: Wikipedia


Forscher wurden dann von dem Ort angezogen, weil sie glauben, die Antwort auf eine geheimnisvolle Frage gefunden zu haben. Wo wurde die Muse für Leonardo Da Vincis Mona Lisa begraben? Es heißt, er habe das Bild in Florenz gemalt. 2007 enthüllte Giuseppe Pallanti die Identität von Da Vincis Modell. Ihr Name sei Lisa Gherardini. Doch wurden Pallantis Erkenntnisse in Zweifel gezogen. So beschloss er, mit Unterstützung der Provinz Florenz und des Nationalausschusses zur Förderung des Kunst-, Kultur- und Umwelterbes nach ihren Überresten zu suchen.
 
Es geht darum, in Sant'Orsola, wo Lisa Gherardini nach dem Tod ihres Mannes hinzog und Nonne wurde, nach ihren Überresten zu suchen. Pallanti ist sicher, dass sie sich unter dem verfallenen Gebäude befinden, da sie 1542 dort beigesetzt wurde. Falls man sie finden sollte, werden DNA-Proben ihrer Kinder herangezogen, die in der Kirche SS. Annunziata beigesetzt sind. Dann werden sie zusammen mit dem Kunsthistoriker Silvano Vinceti mit Hilfe der DNA des Schädels ihr Gesicht nachgestalten. Vinceti hat damit Erfahrung, denn er hat bereits das Gesicht von Caravaggio rekonstruiert, nachdem seine Überreste letztes Jahr in Porto Santo Stefano (Toskana) gefunden wurden.
 

Mona Lisa könnte immer noch in Florenz seinMona Lisa könnte immer noch in Florenz seinCredits: TgCom


Die jüngste Radarabtastung des Gebäudes zeigt eine Krypta unter einer der beiden Klosterkirchen, die Pallanti und andere Wissenschaftler für ihre letzte Ruhestatt halten. Es gibt viele Einwände gegen diese Idee, weil der Bau in den 1980er Jahren entkernt und die Innenausstattung auf einer Müllhalde außerhalb der Stadt entsorgt wurden. Die Skeptiker glauben, dass das Einzige, was noch besteht, die Außenmauern und ein paar Bögen aus dem 14. Jahrhundert sind.


Informationen aus The Florentine


Bleiben Sie dran, wenn Sie die besten Plätze in Florenz für Ihren Sommerurlaub entdecken wollen! Abonnieren unseren RSS, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook


 

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Lungarno
Firenze (Toskana)
J and J Florence
Firenze (Toskana)
  1. Thank you. An absolutely fascinating article about the search for the original Mona Lisa.

  2. Katie says:

    You are welcome Orna! :)

  3. Katie says:

    You are welcome Lisa! :)

  4. Mindy says:

    Ciao Katie, I "stumbled upon" this blog post from May 2011. I found it fascinating! Do you know of recent updates as to finding her remains? Grazie, Mindy Smith

Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Das Originalvon “Das Schwert im Stein”: San Galgano
Die Legende von Galgano Giudotti: Die ursprüngliche Geschichte vom Schwert im Stein kommt aus Italien.Credits: Enrico Baccarini Erinnern Sie sich an den Disneyfilm Das Schwert im Stein? Mehr lesen >>
Mona Lisa könnte immer noch in Florenz sein