So unterhalten wir unsere Kinder bei einer Reise in die Hauptstadt

Rom mit KindernRom mit Kindern

Eine Reise nach Rom kann auch für unsere Kinder zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis werden. Rom ist eine Stadt voller beeindruckender Orte, die Kinder jeden Alters faszinieren. Ein Blick auf ein paar berühmte Stätten, wie durch das Schlüsselloch des Tores auf dem Aventin-Hügel, wo der Blick geradewegs zum Petersdom führt oder die antike Bocca della Verità, die Gianicolo-Terrasse mit ihrer Kanone und die Unterwelt der römischen Katakomben reichen aus, um zu verstehen, dass selbst ein einfacher Spaziergang und ein sorgfältiger Bericht viele Überraschungen bereithalten kann. 

Rom mit KindernRom mit Kindern

Lassen Sie uns der Reihenfolge nach vorgehen, da es so wichtig ist, die richtige Lösung zu finden, die sich für unsere Kinder so verschiedenen Alters und Gesinnung eignet. In erster Linie hat Rom eine Vielzahl grüner Flächen, Parks und Orte vorzuweisen, die sich nicht nur als unterhaltsam, sondern auch als lehrreich herausstellen. Die Villa Borghese zum Beispiel ist während eines Besuchs in Rom mit Ihren Kindern aufgrund ihrer schönen Gärten ein attraktives Ziel, doch auch sonst stehen Ihnen jede Menge Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: Der Touristenzug, das Kinderkino, der See mit Booten, Ponyreiten und vor allem der Bio Park Zoo und eine der berühmtesten Tagesstätten der Kommunalverwaltung Roms mit dem Namen Casina di Raffaello. Der Bio Park organisiert diverse Aktivitäten, die unseren Kindern die Natur, das Verhalten der Tiere und ihren Lebensraum bewusst machen sollen. Die Tagesstätte hingen ist ein unglaublicher Ort für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren, wo ihre Persönlichkeit auf kreative und spielerische Art zum Ausdruck kommen kann. Sie organisiert regelmäßig Events und Workshops mit Künstlern. Ein anderer, besonders für die Bedürfnisse der Kleinen empfänglicher Park ist die Villa TorloniaDas Technotown Museum bietet Kindern zwischen 11 und 16 Jahren die Gelegenheit, durch Spiele und interessante Workshops etwas über Technologie zu lernen. 

Rom mit KindernRom mit Kindern

Mit der Zeit hat Rom gelernt, auf die Bedürfnisse von Kindern einzugehen. Zu den drei herausstechenden Beispielen für die Unterhaltung und Erziehung von Kindern zählen: das Planetarium in Rom, das Kindermuseum Explora und das Museo Civico di Zoologia
Das Planetarium gibt Besuchern die Gelegenheit, die Ursprünge und endgültigen Grenzen herauszufinden. Für Kinder werden im Dom reservierungspflichtige Events und Vorführungen veranstaltet. Das Kindermuseum Explora ist eine dauerhafte Einrichtung, eine kinderfreundliche Stadt für Kinder zwischen 0 und 12 Jahren, die eine Liste mit Aktivitäten zur Auswahl bietet: Geburtstagsfeiern, Koch-Workshops, Vorlesen von Kinderbüchern, Ferienlager und Ausstellungen. Alles im Namen der Kreativität und des Spiels als Hilfsmittel für das Wachstum. Das Museo Civico di Zoologia, das sich in der Nähe des Biopark Zoos befindet, soll die naturgeschichtliche Tradition des Gabinetto di Zoologia dell'Università Pontificia weiterführen und die Sammlungen gehen auf das Jahr 1792 zurück. Es bietet Themen-Wochenenden für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren an, mit Führungen auch außerhalb der Stadt, um die Kenntnis von Natur und Wissenschaft durch unmittelbares Erleben und Spaß anzuregen.
 

 

 

Rom mit KindernRom mit Kindern

Wenn Sie an Musik und dem Besuch des eindrucksvollen Auditoriums Parco della Musica interessiert sind oder einfach etwas anderes erleben wollen, lassen Sie sich die beliebte Saison interessanter Konzerte, Vorführungen und Events für Kinder, die von der Accademia Nazionale di Santa Cecilia organisiert werden, nicht entgehen. Sie bietet Wochenend-Events und lebhafte Lehrkonzerte für jedes Alter, in denen die Eigenschaften der Musik erforscht werden.

Doch Rom ist auch und vor allem die Stadt des Ruhms und der Pracht der antiken Römer. Und Gladiatoren üben sogar auf die Jüngsten eine besondere Faszination aus. Das Museum 3D Rewind bietet eine Zeitreise in das kaiserliche Rom. Eindrucksvolle Filme, spektakuläre Spezialeffekte und kostümierte Führer führen unsere Kinder anhand der jüngsten Technologien mit unglaublichen Erlebnissen in die Geschichte ein. 
Und schließlich müssen wir unseren Terminkalender mit den vielen Ideen aktualisieren, die die Stadt während aller Jahreszeiten mit Leben erfüllen. Ein Vorschlag: Vom 17. bis 25. März findet "La festa degli alberi" statt, ein umfangreiches Event mit Workshops und Begegnungen, um die Bäume in den Stadtpärken zu feiern. 
 
 

 

Haben Sie unseren bisherigen Posts über die besten Adressen für einen Urlaub mit Kindern in Italien verpasst?

"Top 5 delle cose da fare in Puglia con i bambini", "Top 5 delle cose da fare a Napoli con i bambini",  "Top 10 cose da fare a Venezia con i bambini" ,"Posti da visitare con i bambini a Cagliari"


Abonnieren Sie unseren RSS-feed, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook und wir halten Sie auf dem Laufenden!! 


 

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
La Posta Vecchia
Roma (Latium)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Top 10 der italienischen Comics
““Il faut regarder toute sa vie avec des yeux d’enfants” (Man muss sein ganzes Leben lang mit den Augen eines Kindes sehen). Henri Matisse liebte diesen Ausspruch, um seiner Liebe zum Leben Mehr lesen >>
Rom mit Kindern