Naturreservat Torre Guaceto

MAI 19  2011 by Sara

Torre Guaceto ist ein Meeres- und Naturschutzgebiet rund eine Stunde Fahrtzeit südlich von Bari, der Hauptstadt der Region Apulien. Das Reservat schließt einen sechs Kilometer langen Küstenstreifen ein, den eine typische Mittelmeerlandschaft prägt: Meer, Sanddünen, Mittelmeer-Macchia und Sümpfe, gesäumt von jahrhundertealten Olivenhainen.


Naturreservat Torre Guaceto - Meer, Sanddünen, Mittelmeer-MacchiaNaturreservat Torre Guaceto - Meer, Sanddünen, Mittelmeer-Macchia

Verstecken Sie sich mit jemand Besonderem unter einem behelfsmäßigen Sonnenschirm neben einem Stück Treibholz... und tun Sie so, als wären Sie auf einer einsamen Insel gestrandet!


Meer, Sanddünen, Mittelmeer-MacchiaMeer, Sanddünen, Mittelmeer-Macchia
Besuchen Sie eines der wenigen natürlichen Sumpfgebiete Apuliens, das eine Vielzahl von Fischen und Lurchen beherbergt.


Meer, Sanddünen, Mittelmeer-MacchiaMeer, Sanddünen, Mittelmeer-Macchia


Dieses Naturschutzgebiet ist einer der letzten Orte, wo Sie unerschlossene Strände mit einer völlig unberührten Natur finden können.

Naturreservat Torre GuacetoNaturreservat Torre Guaceto


Die Mittelmeervegetation, die für die Gegend charakteristisch, jedoch durch die Entwicklung bedroht ist, wächst hier noch ungestört.


MittelmeervegetationMittelmeervegetation


Stellen Sie sich den berauschenden Duft von enormen Feldern wilder Kamille vor!

wilder Kamillewilder Kamille


Eine Explosion der Farben, Düfte und Schönheit!

Naturreservat Torre GuacetoNaturreservat Torre Guaceto

Torre Guaceto hat eine äußerst vielfältige Meeres- und Landflora und –fauna.

Naturreservat Torre GuacetoNaturreservat Torre Guaceto


Die Straße, die zum Strand führt, ist gesäumt von den typischen Trockensteinmauern, wie sie in Apulien häufig zu finden sind.

Naturreservat Torre GuacetoNaturreservat Torre Guaceto


Setzen Sie sich in den Sand, entspannen Sie und staunen Sie über die Schönheit, die Sie umgibt.


Naturreservat Torre GuacetoNaturreservat Torre Guaceto

Lassen Sie Ihren Tag in Torre Guaceto mit einem entspannenden Spaziergang barfuß auf dem Sand ausklingen und planen Sie Ihre nächste Reise in dieses Stück Paradies. 

Bleiben Sie dran, wenn Sie die besten sehenswerten Orte in Apulien entdecken möchten!, stay tuned! Abonnieren Sie unseren RSS, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!

Photo Credits: MolfettaDailyPhoto

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Apulien entdecken: die Stadt Otranto
hbspt.cta.load(333466, '7347da8a-ac73-4667-a9c1-712afc894489', {});  Otranto liegt an der Ostküste der Halbinsel Salento in Apulien und ist ein wahres Juwel. Die Stadt ist mit Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Naturreservat Torre Guaceto