Atrani – Ein reizender Ort an der Amalfiküste

Juli 04  2011 by Laura Thayer
Kampanien | Costiera Amalfitana | Ravello | Amalfi | Atrani | Sonnig | Hotels am Meer

Besuchen Sie den Küstenort Atrani für einen friedlichen Aufenthalt an der italienischen Amalfiküste.


AtraniAtrani

Genießen Sie den Reiz der Amalfi küste in der hübschen Ortschaft Atrani, nur einen Sprung von dem beliebten Reiseziel Amalfi entfernt. 

Die kleine Ortschaft Atrani, die von Amalfi durch einen mit mittelalterlichen Wachtürmen übersäten Berghang getrennt ist, hat ihren ganz eigenen Charme. Trotz der Nähe Atranis zu dem größeren und weitaus bekannteren Nachbarort haben die Einwohner von Atrani stets eine eigene Identität, eigene Traditionen und einen eigenen lokalen Dialekt bewahrt. Die Ortschaft hat eine intime und freundliche Atmosphäre und ist ideal, um den Mengen an der Amalfiküste zu entgehen, während man sich in bequemer Wegentfernung von Amalfi und eine kurze Fahrtstrecke von Ravello entfernt aufhält.


AtraniAtrani

Atrani liegt in einer Talsohle und zieht sich von dort aus im typischen Stil der Amalfiküste mit seinen pastellfarbenen, übereinandergeschachtelten Häusern den Berghang hinauf. Vom Meer aus ist Atrani an seinen beiden prägendsten Bauten leicht zu erkennen.Zum einen die wunderschöne Collegiata di Santa Maria Maddalena, die mit ihrer gelb-grünen Majolika-Kuppelund ihrem Glockenturm das Meer überblickt; zum anderendie Amalfi-Küstenstraße, diein einer Kurve um die Kirche herumführt und auf einer Bogenbrücke, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts genau unterhalb der Frontansicht des Ortes errichtet wurde, durch den Ort verläuft.

AtraniAtrani


Vom Meer aus gesehen ist die 1274 gegründete Collegiata di Santa Maria Maddalena eine der beeindruckendsten Kirchen der Amalfiküste. Von dem kleinen Platz vor der Kirche aus kann man den Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert und die eindrucksvolle weiße Fassade bewundern, die als eines der wenigen Beispiele der Rokokoarchitektur an der Amalfi bekannt ist. Das Kircheninnere ist in einem üppigen Barockstil geschmückt. Die beste Zeit im Jahr, um die Kirche zu besichtigen, ist bei dem Fest zu Ehren von Santa Maria Maddalena, das am 22. Juli in Atrani gefeiert wird. Die religiöse Prozession zieht durch die engen Straßen von Atrani zum Hafen hinunter. Nach Einbruch der Dunkelheit findet vom Meer aus ein herrliches Feuerwerk statt.


AtraniAtrani


Den Mittelpunkt von Atrani bildet die reizende Piazza Umberto I, die in wenigen Schritten unter den Bögen der Amalfi-Küstenstraße hindurch vom Meer aus zu erreichen ist. Der Brunnen auf dem Platz wurde 1927 erbaut und gab für viele Filme und Werbespots den Hintergrund ab. An einem Sommerabend ist der Hauptplatz von Atrani einer der friedvollsten und entspannendsten Orte an der Küste. Einheimische und Besucher genießen den Aufenthalt in einem der zahlreichen Straßencafés an dem Platz.


AtraniAtrani


An der Piazza Umberto I befindet sich der Eingang zu der Kirche San Salvatore de Birecto. Zurzeit ist die Besichtigung der Kirche nicht möglich, doch spielte sie eine wichtige Rolle in der Geschichte der Republik Amalfi, denn hier wurden im Mittelalter die Herzöge von Amalfi gekrönt.Im Inneren befinden sich viele feine architektonische Werke, die jüngst sorgfältig restauriert wurden.


AtraniAtrani


Einer der Hauptgründe für den Besuch der Amalfiküste sind natürlich die herrlichen Strände, und die von Atrani sind gewiss keine Enttäuschung. Der kleine Strand des Ortes liegt nur wenige Schritte von der Piazza Umberto I entfernt und ist für seinen weichen dunklen Sand bekannt. Für die Füße ist das im Vergleich zu den Kiesstränden der Amalfiküste sicher ein Luxus!


AtraniAtrani


Ein weiterer hübscher Strand mit Namen “Castiglione” liegt gleich auf der anderen Seite des Kliffs. Man erreicht ihn über eine lange Treppe von der Straße aus und er bietet unglaubliche Blicke zur Collegiata di Santa Maria Maddalena hinauf. Schwimmen Sie ein Stück vom Strand hinaus und blicken Sie auf den eindrucksvollen Bau und die über Atrani aufragenden Berge zu dem weit oben liegenden Städtchen Ravello.


AtraniAtrani


Des Nachts ist Atrani mit seinen auf dem Wasser sich spiegelnden Lichtern absolutromantisch. Genießen Sie ein Abendessen an der Küste oder einfach einen Spaziergang am Wasser entlang und erleben Sie den Frieden dieses reizenden Küstenortes an der Amalfiküste.


Folgen Sie uns auf  Twitter und Facebook. Abonnieren Sie unseren RSS und wir werden Sie auf dem Laufenden zu halten!

Photo Credits: Laura Thayer


 

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
  1. Kerry says:

    Loved your story... Walked from Amalfi to Atrani this spring. Over the hill and through the alleys and passageways are the best way to see these wonders of Italy.

  2. [...] town taking photos. Head over to Charming Italy to see some of the photos and to read more about Atrani, a little town just around the corner from Amalfi. I was inspired by the quiet beauty of Atrani [...]

  3. Una says:

    Cant wait for the 16th and beautiful Atrani. Thanks Laura.

  4. Laura says:

    Ciao Kerry! Walking through the tiny streets and exploring the endless staircases ... that is my favorite thing to do on the Amalfi Coast. So happy that you enjoyed that experience in Amalfi and Atrani!! :-)

  5. Laura says:

    Ciao Una! The 16th will be here before you know it and you'll be back in beautiful Atrani! :-)

Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Atrani – Ein reizender Ort an der Amalfiküste