Langhe: Was gibt es dort zu tun?

MAI 14  2013 by Silvia Cartotto
 
Die Langhe ist eine historische Region des Piemonts und zählt heute zum Gebiet der Provinzen Cuneo und Asti, in der Nähe anderer berühmter Gegenden wie dem Monferrato und Roero.
Hier finden Sie eine Liste der Dinge, die Sie in den Langhe und auch in Alba, der Hauptstadt dieser Gegend, unbedingt tun sollten.
 

 

Langhe: Was gibt es dort zu tun?	Langhe: Was gibt es dort zu tun?

Photo Credits: Silvia Cartotto

 

1. Wenn Sie zum ersten Mal in die Region Langhe kommen, sollten Sie sich unbedingt die wunderschöne Landschaft anschauen, während Sie durch die Hügel fahren: Weinberge, wunderschöne Farbnuancen, alte Bauernhäuser, kleine Ortschaften und einige Burgen: Das sind die Dinge, die Sie hier sehen können. Nehmen Sie sich die Zeit dazu, Sie werden es nicht bereuen.
 
2. Absolut empfehlenswert ist ein Besuch in einer Kellerei, wo Sie den Wein aus diesem Gebiet des Piemonts verkosten können: Ich bin mir sicher, dass Sie ihn genießen werden! Sie könnten beispielsweise der Cantina Schiavenza in Serralunga d'Alba einen Besuch abstatten und ein Glas Barolo, Barbera oder Dolcetto d'Alba trinken.
 



 

Langhe: Was gibt es dort zu tun?	Langhe: Was gibt es dort zu tun?

Photo Credits: Silvia Cartotto


3. Alba: die Hauptstadt der Langhe, des Weins und der Haselnüsse. Wenn Sie durch das Zentrum dieser kleinen Stadt schlendern, können Sie den Duft der Schokolade des international bekannten Herstellers Ferrero riechen. Ich lebe und arbeite jetzt hier und kann Ihnen versichern, es ist ein absoluter Genuss! Sie sollten sich den Dom auf der Piazza Risorgimento anschauen und das Vin Cafè zum Aperitif in der Via Vittorio Emanuele besuchen. Das ist die Hauptstraße der Altstadt, wo Sie auch gut shoppen können. Danach sollten Sie sich ein hervorragendes Abendessen im Enoclub auf der Piazza Savona gönnen und nach nur fünf Minuten Autofahrt können Sie sich dann zur Übernachtung in die Locanda del Pilone in den Hügeln zurückziehen.
 
4. Ebenfalls interessant in Alba ist die Trüffelmesse, die international berühmt ist. Sie geht vom ersten bis zum dritten Sonntag im Oktober und ist speziell dem weißen Trüffel, auch Alba-Trüffel genannt, gewidmet, eine exklusive Spezialität der italienischen Küche.
 
5. Dieses Jahr im Juli wird auch ein großes Musikfestival in dem kleinen Ort Barolo (ja, genau wie der Wein) stattfinden. Der Name des Festivals ist Collisioni: Wenn Sie ein Fan von Jamiroquai oder Elton John sind, schauen Sie doch vorbei!
 

 

Langhe: Was gibt es dort zu tun?	Langhe: Was gibt es dort zu tun?

Photo Credits: Silvia Cartotto


6. Die Langhe ist voll von kleinen Dörfern und Burgen in den Hügeln: Ich empfehle Ihnen den Besuch von Grinzane Cavour, Monforte d’Alba (auf dem Foto zu sehen), Dogliani, La Morra… Es gibt aber noch viele weitere und alle sind so schön, dass Sie einen Monat bleiben sollten!
 
Die Langhe ist der perfekt Ort zum Wandern, radeln oder einfach nur um die Landschaft zu genießen, während Sie das gute piemontesische Essen im Schatten der Bäume bei einem Glas Wein genießen. Die Zeit geht langsamer vorbei, während Sie die Natur erleben: Versuchen Sie es einmal aus und sagen Sie mir, ob ich recht habe!

Wenn Sie einen Besuch des Piemonts planen, sollten Sie unbedingt auch den Artikel „Was Sie in Turin erwartet“ lesen. 
 

Bleiben Sie dran und folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Romano House
Catania (Sizilien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Top 10 der italienischen Comics
““Il faut regarder toute sa vie avec des yeux d’enfants” (Man muss sein ganzes Leben lang mit den Augen eines Kindes sehen). Henri Matisse liebte diesen Ausspruch, um seiner Liebe zum Leben Mehr lesen >>
Asti Spumante: ein italienisches Geschenk
Asti Spumante (der nach der traditionellen oder klassischen Methode hergestellt wird) ist ein weißer Schaumwein aus Italien, der in der südöstlichen Region Piemont erzeugt wird, insbesondere Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Maison Tofani (Kampanien)
GombitHotel (Lombardei)
Eden Hotel (Lombardei)
Hotel Greif (Trentino-Südtirol)
Romeo Hotel (Kampanien)
Langhe: Was gibt es dort zu tun?