Brötchen mit mortadellaBrötchen mit mortadella

Mortadella ist ein äußerst beliebter Brötchenbelag. Es ist eine Wurstspezialität aus Schweinefleisch, oft mit Pistazienkernen oder schwarzen Pfefferkörnern durchsetzt. Die Original-Mortadella kommt aus der Emilia-Romagna und wurde seit dem 14. Jahrhundert in Bologna hergestellt, aber heute gibt es sie überall.
 
Das simple Geheimnis für ein perfektes panino besteht darin, die Mortadella in hauchdünne Scheiben zu schneiden, denn diese entwickeln das einzigartige Aroma dieser Wurst. Wählen Sie Sauerteigbrot und füllen Sie es mit Mortadella. Weitere mögliche Zutaten hängen von Ihrem Geschmack ab. Ein gutes Beispiel sind ein paar Scheiben Käse (Provolone ist perfekt!), Tomaten oder Salatblätter... Grillen Sie das panino ein paar Minuten und verzehren Sie es dann sofort!
 

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook und abonnieren Sie unseren RSS!

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Ein Wochenende in Mailand: 10 Dinge, die man tun und sehen kann
Das Beste, was man in Mailand machen kann: 10 originelle Tipps Wenn Sie im Begriff sind, für ein paar Tage nach Mailand zu fahren, möchten Sie vielleicht einmal etwas ganz anderes Mehr lesen >>
Die 5 besten Strände in Sardinien
hbspt.cta.load(333466, 'f569fcd1-15c4-49c6-a0e9-abad81bd946d', {});  Eine Top 5 der besten Strände Sardiniens von Nord bis Süd. Die Klarheit des Wassers und die Schönheit der Mehr lesen >>
Die authentischste Seite der Stadt: Märkte in Mailand
Wenn Sie sich eine Idee vom authentischen Mailänder Leben machen möchten, machen Sie einen Ausflug zu einem der Mailänder Märkte!Credits: Pubblicamente Milano 2030Der Markt in der Via Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Tipps für ein unvergessliches Brötchen!