Cantine Aperte-Letzter Mai-Sonntag

Juni 20  2011 by Katie

Wein und Olivenöl: Genießen Sie die Toskana mit Cantine Aperte



Cantine Aperte ist eine besonders beliebte Veranstaltung in Italien. Sie findet in der Toskana statt, wo Sie die Besitzer und Hersteller der bekanntesten Weine der Toskana treffen und in Ruhe jeden Wein kosten können.
Cantine aperte wird inzwischen seit 19 Jahren am letzten Sonntag im Mai abgehalten. Alle Winzer des Movimento Turismo del Vino (Weintourismus-Bewegung) öffnen die Tore ihrer Keller und geben Erläuterungen zum Prozess der Wein- und Olivenölherstellung.
Weinliebhaber sollten dieses Datum in ihrem Kalender notieren. Die Veranstaltung hat im Laufe der Jahre unter Einheimischen und Touristen wachsenden Anklang gefunden. Was die Leute am meisten anzieht, ist die Wissbegier, mehr über die Weinkultur und Weinherstellung erfahren zu wollen. Jedes Jahr haben auch junge Leute, vor allem in Gruppen, immer mehr Interesse daran gefunden. Vielleicht weil sie dadurch, dass man ihnen erklärt, wie wichtig die Weinherstellung für Italiener ist, einen komplexeren Blick auf ihre eigene Kultur gewinnen. 




Über 800 Weingüter empfangen mehr als eine Million Besucher und Begeisterte. Seit letztem Jahr sind diese Zahlen weiter gestiegen. Für die Organisatoren ist dies ein Beweis für den wachsenden Erfolg der Veranstaltung und das Interesse der Menschen daran, den in der ganzen Region erzeugten köstlichen Wein zu probieren.  Dieses Jahr hat die ganze Toskana an der Veranstaltung teilgenommen. Man hätte den ganzen Tag über von einem Gut zum nächsten fahren können. Genau dies taten meine Freunde und ich. Wir konzentrierten uns auf ein bestimmtes Gebiet, denn wir tranken ja Wein und mussten auf die Sicherheit achten. So wählten wir Castellina in Chianti. Schließlich hielten wir an 4 verschiedenen Weinbergen. Jeder hat seinen ganz eigenen Charakter. Einige waren interessanter als andere. Sicher machen die Menschen den Unterschied aus. Sie wissen, dass Sie einen guten Wein trinken, wenn jemand da ist, der Ihnen erklärt, wie er hergestellt wurde und wie er sich im Laufe der Jahre oder Generationen entwickelt hat.



Die Hügel rund umher waren einfach bezaubernd und das Wetter hätte nicht schöner sein können. Diese eintägige Veranstaltung hat einen Reiz, den wirklich jeder einmal erleben sollte. Ob Sie Weinliebhaber sind oder nicht, bekommen Sie jedenfalls einen tiefen Eindruck von der wunderbaren Toskana.
Sie werden nicht nur vieles über die Weinherstellung erfahren, sondern die Familie kennen lernen, die ihn gegenwärtig Jahr für Jahr entstehen sieht. Der Stolz spricht deutlich aus ihren Gesichtern, wenn sie Ihnen den Wein erklären, den Sie zu sich nehmen. 
 

Abonnieren Sie unseren RSS, folgen Sie uns auf Twitter und Facebook !

 

Photo Credits: Katie Greenaway
 
LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Das Originalvon “Das Schwert im Stein”: San Galgano
Die Legende von Galgano Giudotti: Die ursprüngliche Geschichte vom Schwert im Stein kommt aus Italien.Credits: Enrico Baccarini Erinnern Sie sich an den Disneyfilm Das Schwert im Stein? Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Cantine Aperte-Letzter Mai-Sonntag