Greve in Chianti-Alte toskanische Bräuche

MAI 09  2011 by Katie
Toskana | Chianti | Greve | Gourmet | Hill Hotels | Hotels auf dem Land

Wein, Olivenöl, kleine Bauernhöfe. So sieht es in den Hügeln des Chianti um Greve aus.


Greve in ChiantiGreve in Chianti


Eine typisch toskanische Stadt, die für ihren Wein, ihre Olivenölproduktion und kleinen Handwerksbetriebe bekannt ist. Wenn ich an Greve in Chianti dachte, bevor ich den Ort besuchte, stellte ich mir überall Blumen vor und Zypressen, die in Reihen standen und in der sanften Brise wogten; kleine Plätze, wo die Einwohner zusammenkommen und über die Neuigkeiten des Tages diskutieren. Tatsächlich säumen Terrassen voll üppiger Blumen über Portikos an zwei Seiten den Platz von Greve in Chianti. Bekannt ist das Städtchen auch für seine Metzgerläden und Weingeschäfte.

Greve in ChiantiGreve in Chianti


In dem Gebiet gibt es viele mittelalterliche Burgen in Privatbesitz, wo weiter Landbau betrieben, Wein und Olivenöl hergestellt werden. Diese Anwesen sind als Agriturismi bekannt. Sie bieten Wohnungen oder kleine Häuser zur Miete an, um das Chianti zu besuchen. Sie verkaufen ihren eigenen Wein und ihr Olivenöl und bieten ihren Gästen manchmal auch Mittag- oder Abendessen.


Seit den 1950er und 60er Jahren hat sich die Landwirtschaft im Chianti stark verändert. Damals lebten die Bauernfamilien der Toskana auf kleinen Anwesen und erhielten einen Anteil der Ernte im Tausch für ihre Arbeit. Daher wurde das Land mit wachsamen Augen bestellt – von kleinen Weingärten über Olivenhaine bis zu Obst- und Gemüsegärten. Die Bauern lebten auf dem Land in einer casa colonica, die im ersten Stock über den Ställen und Scheunen Wohnraum bot. Heute haben sich die Zeiten geändert. Die ehemaligen Bauern sind im Zuge des wirtschaftlichen Aufschwungs der Nachkriegsjahrzehnte in die Städte gezogen, und es gibt leider nur noch wenige kleine Anwesen (poderi). Der Großteil des bestellten Landes befindet sich im Besitz großer Güter, die Wein und Olivenöl in großen Mengen erzeugen.


Greve in ChiantiGreve in Chianti


Montefioralle ist ein winziges Dorf bei Greve in Chianti, wo die Familie Vespucci ihre Ursprünge hat. Es liegt auf einer Hügelspitze, zum Teil umgeben von der alten Stadtmauer und Überresten seiner Festung. Amerigo Vespucci, ein Angestellter der Medici in Sevilla, gab Amerika seinen Namen. Es gibt dort nur 10 Einwohner, keine Läden oder Cafés, nur zwei kleine Gaststätten. So bewahrt es seine mittelalterliche Atmosphäre und seinen außergewöhnlichen Charakter. Eine einzige gepflasterte Gasse windet sich rund um den Hügel und bietet zahlreiche herrliche Aussichtspunkte.


Greve in ChiantiGreve in Chianti


Es gibt vieles zu sehen in Greve und Umgebung, aber Sie müssen zur richtigen Zeit ankommen. Greve in Chianti ist nicht wie Florenz oder Rom, alles macht nach dem Mittagessen bis 4 oder 5 Uhr nachmittags zu. Eine großartige Etappe in der Toskana, die die echte Schönheit des Lebens auf dem Land enthüllt.


Entdecken Sie die schönsten Orte der Toskana, ihre Bräuche und Traditionen. Abonnieren Sie unseren RSS, folgen Sie uns auf Twitter e Facebook

Photo Credits: Katie Greenaway

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
  1. [...] either blended or pure, be matured in oak barrels and acquiring a good longevity. In years past, Chianti was very cheap and easily drank. It wasn’t considered a drink for the wealthy or well-off. [...]

  2. [...] sun beats through the window of the small car while we wind in and out through the hills of Chianti. It was the day of the Cantine Aperte where we ended up in a part of Tuscany I never thought I [...]

Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Das Originalvon “Das Schwert im Stein”: San Galgano
Die Legende von Galgano Giudotti: Die ursprüngliche Geschichte vom Schwert im Stein kommt aus Italien.Credits: Enrico Baccarini Erinnern Sie sich an den Disneyfilm Das Schwert im Stein? Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Greve in Chianti-Alte toskanische Bräuche