Wo fängt man an einem Ort wie Venedig denn überhaupt an?

Juli 29  2013 by Silvia

Ein Besuch der Lagunenstadt


VenedigVenedig

Elegant, romantisch und voller Überraschungen: Venedig müssen Sie erleben, damit Sie es überhaupt glauben können. Mit Worten ist Venedig nur schwer zu fassen und es ist nicht möglich, Venedig mit anderen Orten zu vergleichen, weil es keinen Ort auf der Welt gibt, der Venedig auch nur im Geringsten ähneln würde. „Venedig hat etwas an sich, das so anders ist als bei jedem anderen Ort dieser Welt, dass man alle Gewohnheiten und alltäglichen Anblicke hinter sich lässt, um hier einen verzauberten Garten zu betreten.“ Die Worte eines berühmten Schriftstellers. Venedig ist die Stadt der Spiegel. Venedig ist auch berühmt als die „Serenissima“, die „schwimmende Stadt“, „die Stadt der Brücken und Kanäle“ und die „Stadt der Masken“.
Venedig ist berühmt für die Architektur und die Kunst und wurde natürlich auf die Welterbeliste aufgenommen. Venedig liegt im Nordosten Italiens und wurde auf einer Reihe von Inseln errichtet, die über rund 400 Brücken und 150 Kanäle miteinander verbunden sind.
 
Geschichte: 
Die Legende will, dass die Stadt Venedig von einer Reihe römischer Flüchtlinge entdeckt wurde, die sich hier vor den Hunnen und Germanen versteckten. Sie bildeten die ursprüngliche Bevölkerung von Venedig, zusammen mit einigen Fischern, die auch als incolae lacunae oder Lagunenbewohner bezeichnet wurden. Venedig hatte eine starke Position in der Adria, die Marine und der Handel in Venedig florierten.
 
Die Regierungsform der Stadt ähnelte der des antiken Roms mit einem „Rat der Zehn“, der von einem Herzog angeführt wurde. Es gab auch eine Versammlung der Adligen und eine Gruppe von Bürgern, die ernannt wurde, um die Verwaltungsarbeit effizient auszuführen.

Im 15. Jahrhundert wurde Venedig dann zur Hauptstadt der Druckerei dank der in Deutschland erfundenen Druckerpresse. Der Abstieg Venedigs begann nach dem 15. Jahrhundert, als die Stadt Opfer einer Reihe von Eroberungen und Epidemien wurde. 1866 wurde die Stadt schließlich Teil des neu gegründeten Königreichs Italien.
 


Über die Stadt: 
Venedig zeichnet sich durch ein feuchtes Klima mit warmen Sommern und kühlen Wintern aus. Venedig lebt im Grunde vom Tourismus und von einigen Werften. Artikel wie Spitze, Schmuck und Murano-Glas werden heute noch in Venedig hergestellt.
 



 

VenedigVenedig

Wohin gehen, was anschauen und wo essen bei Ihrem Besuch von Venedig:
In Venedig können Sie international berühmte Kunstwerke und eine tolle Architektur sehen. Der Canale Grande ist die Hauptverkehrsarterie Venedigs und die wichtigste Brücke ist die Rialtobrücke. Zu den wichtigsten Transportmitteln zählen die Gondeln und die Vaporetti, die kleinen Flussboote.
 
Es werden jedes Jahr viele Musik-, Kunst-, Theater- und Kinofestivals in Venedig abgehalten, die Sie sich absolut nicht entgehen lassen sollten. Zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, zählen die phantastischen hoch in den Himmel aufragenden Kirchen Venedigs.


 

Weihnachten in VenedigWeihnachten in Venedig

Natale di Vetro und der Karneval von Venedig:
Natale di Vetro findet Jahr für Jahr zu Weihnachten in Murano statt. Die Veranstaltung beginnt am Nikolaustag und dauert einen Monat. Während dieses Events feiert Murano die Kunst der Glasbläser mit dem Lichtertunnel, einer Regatta und natürlich mit gutem Essen.
 
Die Veranstaltung beginnt am Abend des 5. Dezembers mit der traditionellen Nikolausmesse in der Kirche San Pietro Martire. Später dann wird die Feier wie jedes Jahr fortgeführt mit dem Lichtertunnel. Der Karneval von Venedig ist eine der schönsten und eindrucksvollsten Veranstaltungen an Faschingsdienstag. Aber der Karneval findet nicht nur an diesem einen Tag statt sondern dauert über Wochen hinweg an, in denen die Narren unglaublich viel Spaß haben. Dies ist der Karneval der Masken und Kostüme. Am Markusplatz finden die wichtigsten Veranstaltungen statt. Das Gran Teatro ist der Ort an dem die tollsten Vorführungen stattfinden mit wunderschönen Kostümen und traditionellen Vorführungen wie die Festa delle Marie und der Volo dell'Angelo. Die venezianischen Masken sind auf der ganzen Welt berühmt und die schönsten können Sie natürlich hier sehen, wo sie bekanntlich erfunden wurden.
 



Karneval in VenedigKarneval in Venedig

Teil dieser wundervollen venezianischen Tradition zu sein, ist etwas ganz Besonderes, das Sie zum Lächeln bringen wird, selbst wenn Sie einfach nur durch die Straßen laufen. Neben diesen großartigen Kostümen und Masken sind die Straßen auch voller Unterhaltungsmöglichkeiten. Sie finden überall in der Stadt Attraktionen wie Buden, Akrobaten, Cafés, Jongleure und Restaurants mit einzigartigen Veranstaltungen, Glücksspielen, DJ Sets und Sängern.



 

Karneval in VenedigKarneval in Venedig

Die Fischgerichte sind in Venedig natürlich eine große Versuchung und eine besondere Spezialität sind die “Vongole”, die Venusmuscheln, die in Olivenöl und Knoblauch gebraten werden. Venedig ist auch berühmt für die Kekse, die “Baicoli” genannt werden.
 
Wie Sie dort hin gelangen:
Die Stadt ist ein Paradies für Kunst- und Architekturliebhaber. Sie erreichen die wunderschöne Stadt Venedig auf dem Land- oder dem Wasserweg oder aber mit dem Flugzeug, je nachdem, was Sie bevorzugen. Der Flughafen Marco Polo liegt 13 Kilometer von der Stadt entfernt. Es besteht eine Bus- und eine Shuttleverbindung nach Venedig. Außerdem gibt es auch ein Kreuzfahrtterminal im Hafen von Venedig und einen Bahnhof, den von Santa Lucia.
 
Dies ist ein Gast-Post von Catherine, einer Reise-Bloggerin aus London, die gerne über ihre eigenen Reisen berichtet. Sie schreibt in ihrer Freizeit Artikel für Blogs und Websites.
Falls Sie irgendwelche Fragen an Catherine haben, hinterlassen Sie einen Kommentar und verpassen Sie nicht unsere nächsten Posts.
 


Folgen Sie uns auf TwitterFacebook und Pinterest: wir werden euch auf dem Laufenden zu halten!

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
JW Marriott Venice Resort and Spa
Venezia (Venetien)
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
10 spaßige Top-Aktivitäten mit Kindern in Venedig
Venedig ist nicht nur für Erwachsene ein verzauberter Ort, sondern auch für Kindern: Es gibt die geschmückten Fassaden der Palazzi zu bewundern, faszinierende Kanäle, man kann Boote Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Wo fängt man an einem Ort wie Venedig denn überhaupt an?