Machen Sie es wie die Römer: Genießen Sie das brodelnde Nachtleben Roms!

MAI 23  2012 by Luisa

Die besten Adressen für Ihre Unterhaltung in der Hauptstadt .

Nachtleben RomsNachtleben Roms

Credits: urukhai

Wenn Sie mit ausländischen Touristen über das Nachtleben in Rom sprechen, werden Sie wahrscheinlichhören, dass Rom auch in dieser Hinsicht einzigartig ist. Es gibt mit Sicherheit eine Menge Restaurants, Bars, Pubs, Clubs und Discos, doch man könnte Ihnen auch sagen, dass die wahre römische Unterhaltung im Freien stattfindet oder sogar, dass inverschiedenen Gegenden und Jahreszeiten wieder alles anders ist.

Zum Beispiel schließen im Sommer einige der beliebtesten Nachtclubs und an ihre Stelle treten diverse interessante Festivals über die Stadt und die Umgebung verstreut. Wahr ist auf jeden Fall, dass es nicht auf die Zeit im Jahr ankommt: Jeder Platz, vor allem am Wochenende, wird zu einem großen Wohnzimmer, wo Sie sich einfach hinsetzen, einen Drink zu sich nehmen können und reden, reden, reden…. 

Nachtleben RomsNachtleben Roms

So machen es die Römer.
Bevor wir uns die Clubs näher anschauen, die die Geschichte des römischen Nachtlebens geschrieben haben und die sich immer noch von den reizvollsten Lokalen abheben, sprechen wir ein wenigüber die Gegenden, in denen Unterhaltung geboten wird,die weniger touristisch sind und man davon ausgehen darf, dass dort das echte römische Nachtleben stattfindet: Campo De’Fiori ist ein sehr reizvoller Platz, überfüllt und dies vor allem an jedem Abend der Woche. 30- und 40-jährige Stamm gästemischen sich unter die Studenten der diversen amerikanischen Hochschulen der Stadt. Der Platz ist voll mit Bars, die alle einander gleichen und Sie können Ihr Bier im Freien stehend trinken oder in den reizvollen Straßen der Gegend herumlaufen. 
 
Piazza Navona ist in der Nähe des Campo De Fiori. Die Bars auf dem Platz sind sehr touristisch, doch wenn Sie etwas herumlaufen, werden Sie auf ein paar wirklich schicke, modische Weinlokale und Restaurants treffen.Eine weitere wohl bekannte Gegend von Roms Nachtleben, die etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt, ist San Lorenzo. Es handelt sich um eine charakteristische Gegend in der Nähe der Universität La Sapienza. 

Nachtleben RomsNachtleben Roms

Aus diesem Grund ist die Atmosphäre generell sehr lebhaft, ungezwungen und jugendlich. Die Gegend ist vor allem wegen ihrer Pubs bekannt, die insbesonderewährend der 70er Jahre entstanden sind; doch in letzter Zeit haben einige der am meisten empfohlenenRestaurants Rom in dieser Gegend geöffnet und dazu beigetragen, das Durchschnittsalter seiner Stammgäste zu heben. Zwei weitere Gegenden sind nennenswert: Die erste ist Pigneto. Ebenso wie San Lorenzo war dies einer der beliebtesten Vororte der Stadt. In den letzten zehn Jahren wurde sie zu einer der schicksten und lebhaftesten Gegenden Roms. Neue Restaurants, Pubs, Buchläden und Bars schossen plötzlich aus dem Boden. Die Galerien für zeitgenössische Kunst sorgen dafür, dass Sie einen angenehmen Abend mit Kunst und Kultur verbringen, in den Clubs Live-Musik und Jazz hören und nebenher ein Buch lesen und aufgrund der unterschiedlichen Kulturen, die sich hier bewegen,eine multikulturelle Atmosphäre erleben.
 
Haben Sie daraufhin Lust auf etwas mehr Aufregung,dann dürfen Sie sich einen Rundgang in Testaccio nicht entgehen lassen.Testaccio ist eine Gegend in der Nähe der Via Ostiense und des Circo Massimo. Es ist die Clubgegend Roms, in der vor Mitternacht nichts los ist. Ihre Discos bieten eine riesige Auswahl für jeden Musikgeschmack.

Nachtleben RomsNachtleben Roms

In der Via di Monte, Testaccio, gibt es eine kleine Schwulenszene. Dort finden Sie Musikclubs, Restaurant-Bars und Schwulendiscos. Sehen wir uns die beliebtesten Nachtclubs Roms etwas näher an.Zunächst sollte man darauf hinweisen, dass die Römer, je nach Musikgeschmack, wenige, aber gezielte Anhaltspunkte haben. Suchen Sie zum Beispiel ein Jazzkonzert oder Live-Musik, sind die beliebtesten Lokale das Alexanderplatz, La casa del Jazz, Micca, Il circolo degli Artisti und ein paar mehr.

Möchten Sie sich einer Vintage-Atmosphäre der 60er Jahre hingeben, dürfen Sie auf keinen Fall Jackie & Gilda oder Piper Discos verpassen.
 
Distillerie Clandestine, Salotto 42, Societé Lutece, Freni e Frizioni und Salotto Locarno sind die idealen Lösungen für diejenigen, die einen schicken, kultivierten Abend verbringen möchten.
 
Kommen Sie etwa aus England oder Irland und leiden unter Heimweh? Überraschenderweise bietet die Hauptstadt eine große Auswahl an Pubs, wo Sie zahlreicheBier- und Whiskysorten finden; das Trinity College hebt sich besonders ab. Es befindet sich im historischen Zentrum Roms und ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie werden dort ein köstliches Abendessen und exzellente Cocktails genießen und nach Mitternacht läuft immer eine Party
 
Entdecken Sie mehr über das Nachtleben in Italien: Nachtleben in Venedig, Nachtleben in Mailand!
Laden Sie das kostenlose E-Book "Weitere 60 Gründe, um Italien zu besuchen“ herunter!!
 
LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
La Posta Vecchia
Roma (Latium)
Romano House
Catania (Sizilien)
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Top 10 der italienischen Comics
““Il faut regarder toute sa vie avec des yeux d’enfants” (Man muss sein ganzes Leben lang mit den Augen eines Kindes sehen). Henri Matisse liebte diesen Ausspruch, um seiner Liebe zum Leben Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Maison Tofani (Kampanien)
GombitHotel (Lombardei)
Eden Hotel (Lombardei)
Hotel Greif (Trentino-Südtirol)
Romeo Hotel (Kampanien)
Machen Sie es wie die Römer: Genießen Sie das brodelnde Nachtleben Roms!