Top 5 der architektonischen Highlights von Sorrent

Dezember 05  2011 by Laura Thayer

Genießen Sie den architektonischen Charme der Altstadt von Sorrent!


Architektonischen Highlights von SorrentArchitektonischen Highlights von Sorrent Credits: Flickr


Das reizende Städtchen Sorrent, das man von Neapel auf einer kurzen Zug- oder Bootsfahrt erreicht, ist ein wunderbares Ziel für einen Tagesausflug, aber auch ein guter Stützpunkt nahe der Amalfiküste, der Insel Capri und anderer Topziele der süditalienischen Region Kampanien.
 
Ein Besuch der Ortschaft Sorrent steht auf der Reisezielliste vieler Touristen – und das aus gutem Grund. Dieser hübsche Küstenort kann sich einer reizvollen, lebendigen Altstadt, überwältigender Blicke auf den Golf von Neapel und einer leichten Erreichbarkeit von Neapel, Capri und der Amalfiküste rühmen. Hier die Top 5 der architektonischen Highlights, die Sie bei Ihrem Bummel durch den historischen Ortskern von Sorrent nicht versäumen sollten.
 
1. Duomo di Sorrento

 Duomo di Sorrento Duomo di Sorrento Credits: Laura Thayer


Geht man von der zentralen Piazza Tasso ein kleines Stück den Corso Italia hinunter, so erspäht man von der größten Kirche des Ortes als Erstes den schönen Glockenturm aus rotem, dunklem und hellem Stein mit einer bunten Majolika-Uhr. Biegen Sie von der Straße in den kleinen Hof ab, wo sich der Eingang zur Kathedrale Santi Filippo e Giacomo befindet, die gewöhnlich einfach “der Dom” genannt wird. Lassen Sie sich durch die moderne Fassade, die Anfang des 20. Jahrhunderts neugebaut wurde, nicht abschrecken. Im Inneren der Kirche warten feine Beispiele von Holzintarsien auf Sie, ein Kunsthandwerk, für das Sorrent seit Jahrhunderten bekannt ist.
 
 
2. Kirche und Kloster San Francesco
 

Kloster San FrancescoKloster San FrancescoCredits: Flickr


 
Wandern Sie durch die historischen Straßen von Sorrent bis zur Villa Comunale mit fantastischen Blicken über den Golf von Neapel und auf den Vesuv. Daneben werden Sie den Eingang zur Kirche San Francescoentdecken, mit einem Seiteneingang, der in das wunderschöne Kloster aus dem 14. Jahrhundert führt. Beachten Sie bei Ihrem Rundgang durch diesen friedvollen Ort die architektonischen Details der Säulen des Kreuzgangs. Unmittelbar sticht die ungewöhnliche Stilmischung zwischen romanischen Rundbögen und sich überkreuzenden Spitzbögen ins Auge.
 
 
3. Hafen Marina Grande 
 

Marina GrandeMarina Grande Credits: Flickr


Nehmen Sie die steile Straße und die Stufen, die zu einem besonders malerischen Punkt von Sorrent hinunterführen: zum kleinen Fischerhafen Marina Grande, der einst vom oberen Sorrent getrennt war. Hier finden Sie das antike griechische Tor, das früher den Eingang zur Stadt darstellte. Die Marina Grande mit ihren farbenfrohen Häusern und glänzend bemalten Fischerbooten ist eine großartige Wahl für ein entspannendes Mittag- oder Abendessen am Meer.
 
 
4. Sedile Dominova
 

Sedile Dominova Sedile Dominova Credits: Flickr


Verborgen zwischen den historischen Straßen von Sorrent ist der Sedile Dominova ein unerwarteter Fund. Machen Sie an der Straßenecke Halt, an der er liegt, und bewundern Sie diese Loggia aus dem 15. Jahrhundert, die Fresken aus dem 18. Jahrhundert schmücken. Noch heute sind die Wappen der Sorrentiner Adelsfamilien zu sehen, die dieses Gebäude einst als Versammlungssaal benutzten. Blicken Sie noch einmal zurück, wenn Sie die enge Straße weiter hinuntergehen, um die gelbe und grüne Majolika-Kuppel des Sedile Dominova zu bestaunen.
 
 
5. Basilika Sant'Antonino 
 

Credits: Flickr


 
Die zweitwichtigste Kirche von Sorrent liegt an einer schönen piazzaund ist dem Hl. Antoninus, dem Schutzpatron der Stadt, geweiht, dessen Gebeine sie birgt. Der Bau wurde im 11. Jahrhundert auf einer früheren Kirche errichtet, während die Innenausstattung im 17. Jahrhundert im Barockstil erneuert wurde. Doch enthält der elegante Innenraum immer noch einige Details aus dem 15. Jahrhundert. Bewundern Sie die fein verzierte Krypta Sant’ Antonino, die alten Säulen des Kirchenschiffs und die wundervollen Gemälde und Kunstwerke 
 
 
Welcher Bau fasziniert Sie am meisten?
 


Folgen Sie uns auf Twitter und Facebookabonnieren Sie unseren RSS!
 
LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Laguna - Chia Laguna
Chia (Sardinien)
L Essenza Sensory Oasis
Torpe (Sardinien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Top 5 der architektonischen Highlights von Sorrent