Top 10 der traditionellen Speisen Sardiniens

Februar 25  2011 by Silvia

Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >Laden Sie den Reiseführer gratis herunter >

 

Die sardische Küche: eine Hommage an traditionelle Speisen und Aromen

Die sardische Küche: RicciDie sardische Küche: RicciCredits: sardegnadigitallibrary

Sardische Rezepte sind die perfekte Synthese der vielen verschiedenen Kulturen, die im Laufe der Jahrhunderte ihre Spuren auf der Insel hinterlassen haben. Selbstverständlich wird jede dieser traditionellen Speisen in der Regionalsprache Sardiniens vorgestellt… Willkommen also zu dieser Kostprobe des lokalen Lebens! 
Eine besondere Erwähnung verdient Su Porcheddu. Das am Spieß gegrillte Spanferkel verlangt einige Meisterschaft, um gut zu gelingen. Es wird rund 3 Stunden lang am Spieß über einem Holzfeuer oder “incarralzadu", das heißt unter dem Feuer in einem großen Loch gegrillt. Wenn Sie es stilgerecht servieren möchten, richten Sie es auf Myrtenzweigen auf einem rustikalen Korkbrett an. Noch ein Rat: Essen Sie mit den Fingern, um Ihren Gaumen noch mehr zu reizen!
Es mag zunächst ein wenig streng schmecken, aber wenn Sie erst ein Stück von Sa Cordula gekostet haben, können Sie gar nicht mehr ohne auskommen. Die Hauptzutaten sind die Innereien des Lamms, die mit einem verworrenen Geflecht aus Eingeweide umwickelt werden. Es ist ein Rezept für spezielle Anlässe; Ostern oder Weihnachten sind mit im Ofen oder am Spieß gegrillter Cordula perfekt.

Malloreddus sind die erste Art von Pasta, die einem einfällt, wenn man an erste Gänge der sardischen Küche denkt. Malloreddus, aus Hartweizengrieß mit Safran hergestellt, sind auf schlaue Weise gerillt und muschelförmig, um mit Bratwurst zubereitete Soße und Pecorino aufzunehmen.
 
 

Die sardische Küche: MalloreddusDie sardische Küche: MalloreddusCredits: sardegnadigitallibrary

Spaghittus cun cancioffa e bottariga sind ein weiteres sardisches Topgericht. Dabei werden die Spaghetti mit dem gesalzenen und getrockneten Rogen des Thunfischs (oder der Meeräsche) und Artischocken angemacht. Dieser Hauptgang wird mit etwas Olivenöl beträufelt. 
 
Sa Burrida ist die spezielle Vorspeise in Cagliari. Es besteht aus Katzenhaistücken, die rund 24 Stunden in einer Marinade aus Walnüssen und Essig ziehen. Dadurch nimmt der frische Fisch deren Aroma an.

Ein weiteres Meisterwerk ist Sa Fregula, eine kleine, kugelförmige Pasta aus Hartweißengrieß. Es gibt zahlreiche Gerichte, um Sa Fregula zu genießen, denn die Rezepte und Zubereitungen variieren von Stadt zu Stadt. 
Culurgiones sehen aus wie Ravioli, aber die Füllung besteht aus Kartoffeln und Minze. Diese einzigartige Teigwarenspezialität wird gewöhnlich mit Tomatensoße, Basilikum und etwas geriebenem Pecorino serviert.
 
 

Die sardische Küche: CulurgionesDie sardische Küche: CulurgionesCredits: sardegnadigitallibrary

Besonders reich ist die Auswahl an köstlichen Süßspeisen und DessertsIch möchte hier lediglich drei herausgreifen: Sebadas, Pan’e saba und Amarettus
Sebadas oder Seadas sind ein mit Honig bestrichenes frittiertes Gebäck, das das ganze Jahr über angeboten wird. Die Überraschung ist die weiche Füllung aus frischem Pecorino, wenn man es mit der Gabel ansticht. 
 
 

Die sardische Küche: SebadasDie sardische Küche: SebadasCredits: Flickr

Su Pan’e saba ist ein typisches Gebäck, das für Feste, z.B. Hochzeiten, zubereitet wird. Es ist eine Mischung aus Mostsirup, Wasser, Grießmehl, Rosinen, Pinienkernen und Mandeln. Am Ende wird es mit bunten Zuckerkügelchen dekoriert. 
Amarettus sind Makronen, die mit gemahlenen Mandeln, Zucker, Eiweiß und Zitronenschale hergestellt werden.

Ein weiterer Aspekt des traditionellen Essens in Sardinien besteht darin, köstliche Gerichte in Begleitung lokaler Weine zu genießen.
 

Die sardische Küche: Guten Appetit!Die sardische Küche: Guten Appetit!Credits: Flickr


Erfahren Sie mehr über Sardinien...

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Nautilus
Cagliari (Sardinien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Die 5 besten Strände in Sardinien
hbspt.cta.load(333466, 'f569fcd1-15c4-49c6-a0e9-abad81bd946d', {});  Eine Top 5 der besten Strände Sardiniens von Nord bis Süd. Die Klarheit des Wassers und die Schönheit der Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

T Hotel (Sardinien)
Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Top 10 der traditionellen Speisen Sardiniens