Vallombrosa: eine Flucht vor der Hitze von Florenz

April 18  2011 by Katie

Aus Florenz herauszukommen, ist immer von Vorteil, namentlich um die Sommerhitze zu fliehen. Machen Sie einen Tagesausflug nach Vallombrosa, um ein schönes Picknick in der Sonne zu genießen.



Vallombrosa ist hoch oben auf einem Hügel gelegen, wo der Winter nur langsam dahinschmilzt. Ich hatte bei meinem Besuch des Ortes einen großartigen Reiseleiter, der die Gegend sehr gut kannte. Als wirh in auf fuhren, wurde mir ein wenig schlecht im Auto, doch bei jeder Biegung boten sich neue Blicke auf die Hügel zwischen den Wolken. Wir erreichten einen Teil des Gebirges, wo man am Ende der Welt anzukommen schien. Die Wolken zogen so nah über unsere Köpfe, als stünden wir im Himmel. Sie zogen mit einer kühlen Brise vorüber, denn der Winter war hier noch nicht ganz vergangen, noch immer waren Schneereste auf dem Boden zu sehen. Ich konnte es kaum glauben, dass man sich nur wenige Minuten zuvor noch in einer völlig anderen Jahreszeit befand. 



Auf der Spitze eines Hügels, ringsum von grünen Wäldern eingerahmt, befindet sich ein berühmtes Kloster in Vallombrosa. Vallombrosa liegt in einer eher bergigen Gegend der Toskana. Eben deshalb sollten Sie dorthin fahren, um der Hitze von Florenz zu entgehen, die Sie überall umfängt. Hier in den Wäldern ist die Luft viel kühler und angenehmer als in Florenz. Außerdem ist dieses Gebiet für seine Antiquitäten bekannt. Es gibt viele Händler und Läden, wo alte Möbel restauriert und verkauft werden.



Die erste Abtei des Ordens der Vallombrosa nerwurde 1040 von San Giovanni Gualberto, einem FlorentinerAdligen, gegründet. Er änderte seinen Lebensstil, nachdem sich das Kreuz in der Kirche San Minato al Monte vor ihm verneigt hatte, als er dem Mörder seines Bruders vergab. Der Orden wurde 1808 aufgehoben, später jedoch wieder eingerichtet, und jetzt leben dort 20 Mönche, die Besucher auch durch das Anwesen führen.



 
Im 18. und 19. Jahrhundert kamen viele englische Besucher nach Vallombrosa und es wurde eine recht bekannte Sehenswürdigkeit. Wordsworth besuchte die Abtei 1837 und schrieb das Gedicht ‘At Vallombrosa’, das viele Engländer bewog, selbst dorthin zu reisen und Vallombrosa zu sehen.

In der Hochsaison kommen viele Besucher in die Region, um die Schönheit der Gegend zu bewundern. Machen Sie einen Tagesausflug und breiten Sie Ihr Tischtuch auf dem warmen Sommergras aus, um mit Freunden in freier Natur ein Picknick in Vallombrosa zu genießen. Wenn Sie gern ein oder zwei Nächte hier verbringen möchten, stehen Ihnen viele Hotels zur Verfügung, die jedem Besucher ein kuscheliges Bett bieten können.


Photo Credits: Katie Greenaway


Abonnieren Sie unseren RSS, Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!
 
LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Hotel Lungarno
Firenze (Toskana)
J and J Florence
Firenze (Toskana)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>
Italienische Musik - 8 Lieder, um Italien zu entdecken
Die Musik erzählt die Geschichte eines Landes: 8 Lieder, um Italien zu entdeckenWährend meines Auslandsaufenthalts wurde mir oft gesagt, dass die italienische Sprache etwas Musikalisches hat Mehr lesen >>
Das Originalvon “Das Schwert im Stein”: San Galgano
Die Legende von Galgano Giudotti: Die ursprüngliche Geschichte vom Schwert im Stein kommt aus Italien.Credits: Enrico Baccarini Erinnern Sie sich an den Disneyfilm Das Schwert im Stein? Mehr lesen >>
Vallombrosa: eine Flucht vor der Hitze von Florenz