Top 10 der Regionalgerichte Kampaniens

Februar 23  2011 by Laura Thayer

Die Pizza ist für viele Leute Grund genug, um Neapel zu besuchen.

Kampanien - MarktKampanien - MarktCredits: Flickr

Doch die süditalienische Region Kampanien hat dem hungrigen Reisenden weit mehr zu bieten. 

Es kann nicht überraschen, dass die Kochtraditionen der größten Stadt Kampaniens, Neapel, einen starken Einfluss auf die Spezialitäten hatten, die man in der ganzen Region antreffen kann. 
Unverzichtbar ist Peperoncino, frische Meeresfrüchte kommen reichlich zum Einsatz und die Pizza ist die beste der Welt. Zur Region Kampanien gehören die fantastische Halbinsel von Sorrent, die Küste des Cilento und die herrlichen Mittelmeerinseln Capri und Ischia. In Neapel und in diesen Küstengebieten sind Meeresfrüchte Grundnahrungsmittel. Doch wenn Sie das Landesinnere der Provinzen Salerno, Avellino, Benevento und Caserta ansteuern, verschiebt sich der Schwerpunkt von Meeres- zu Bodenfrüchten und Fleisch

Eine Tagesfahrt in Kampanien kann Sie von frisch gefischten Meeresspezialitäten zu in den Bergen gejagtem Wildschwein führen. 

Hier einige Topgerichte, die Sie auf Ihrer Reise durch Kampanien probieren sollten.
 
 

Regionalgerichte Kampaniens: pizzaRegionalgerichte Kampaniens: pizzaCredits: Flickr

1. Neapolitanische Pizza
Auf Platz 1 der Liste kann nur die berühmte neapolitanische Pizza stehen. Die als Geburtsort der Pizza bekannte Stadt hat viele Pizzaioli (Pizzabäcker), die ihr Handwerk vor dem Hintergrund einer jahrhundertealten Erfahrung perfektioniert haben. Eine ganz traditionelle Zubereitung ist die Pizza Margherita mit Tomaten, Mozzarella, ein wenig Olivenöl und ein paar Basilikumblättern. Sie ist einfach und göttlich zugleich. Aber natürlich ist sie nur eine unter vielen, die Ihnen in Kampanien zur Auswahl stehen.
 
 
2. Risotto alla Pescatora
Während Risotto oft mehr mit Nord- und Mittelitalien assoziiert wird, ist der Risotto alla Pescatora ein klassischer Reis mit Meeresfrüchten, der in Neapel, an der Amalfiküste und in anderen Küstengegenden verbreitet ist. Die frischen Meeresaromen verbinden sich bestens mit der delikaten Reisgrundlage, und aus der Verbindung ergibt sich ein erfrischendes Sommergericht.
 
 

Regionalgerichte Kampaniens: spaghetti alle vongoleRegionalgerichte Kampaniens: spaghetti alle vongoleCredits: Flickr

3. Spaghetti con le vongole
Die kampanische Küche ist einfach und frisch, und dieses Gericht betont die genannten Züge aufs Beste. Zubereitet wird dieses traditionelle neapolitanische Gericht mit vongole (Muscheln), Olivenöl, Knoblauch und Petersilie, die mit Spaghetti serviert werden. Sie finden es auch an der Amalfiküste, auf den Inseln Capri und Ischia sowie an der kampanischen Küste.
 
 

4. Parmigiana di Melanzane
Der berühmte Mozzarella-Käse der Region ist eine wichtige Zutat für viele traditionelle Gerichte, darunter die bekannte Parmigiana di Melanzane, der gratinierte Auberginenauflauf. Dünne Auberginenscheiben werden frittiert und dann mit Tomatensoße, Mozzarella und Basilikum geschichtet. Beim Backen verschmelzen die Aromen zu einem unwiderstehlichen Gericht.

 
 

Regionalgerichte Kampaniens: parmigiana di melanzaneRegionalgerichte Kampaniens: parmigiana di melanzaneCredits: Flickr

5. Caprese-Salat
Kein Gericht bringt die Aromen und Schlichtheit der kampanischen Küche besser zum Ausdruck als der Caprese-Salat aus sonnengereiften Tomaten, frischen, zerzupften Basilikumblättern, ein wenig Olivenöl und der ausgezeichneten mozzarella di bufala (Büffelmilch-Mozzarella) der Region. Die Ebenen um Paestum, Salerno und Caserta sind berühmt für die Herstellung dieser Mozzarella. 
Eine ebenso beliebte Wahl für die Zubereitung des Caprese-Salats ist die köstliche fior di latte mozzarella aus Kuhmilch. Dieser Salat ist heute in ganz Italien verbreitet, kommt ursprünglich jedoch von der Insel Capri, nach der er benannt ist. 
 

 

6. Totani e Patate
In diesem Gericht aus Tintenfisch und Kartoffeln, einem Klassiker an der Amalfiküste, begegnen sich buchstäblich Meeres- und Bodenfrüchte. Auch wenn es ein bisschen seltsam klingen mag, probieren Sie es. Dieses warme und schmackhafte Gericht wird Sie überraschen. 
 
 

Regionalgerichte Kampaniens: polpetteRegionalgerichte Kampaniens: polpetteCredits: Flickr

7. Polpette 
Keine Essensreise nach Neapel wäre vollendet, ohne die sagenhaften polpette (Fleischbällchen) zu kosten. Sie sind viel besser, als man sich vorstellen kann! Ein traditionelles Mittagessen im familiären Kreis besteht beispielsweise aus Pasta mit der Soße der polpette und den als zweiter Gang servierten Fleischbällchen.
 
 
8. Pesce all’Acqua Pazza
Was ist in verrücktem Wasser gekochter Fisch? Während der Name dieses Gerichts recht wild klingt, versteckt sich dahinter eine denkbar einfache und schmackhafte Weise der Fischzubereitung. An der Amalfiküste wird vor Ort gefangener frischer Fisch in köchelndem Wasser mit Knoblauch, Tomaten und Petersilie gegart.
 
 

Regionalgerichte Kampaniens: fritto mistoRegionalgerichte Kampaniens: fritto mistoCredits: Flickr

9. Fritto Misto di Mare
Ein Klassiker, der im Sommer an der Küste zu einem spritzigen Weißwein mit frischen Pfirsichen serviert wird. Diese gemischten frittierten Meeresfrüchte schließen häufig Calamari, Shrimps und Sardellen ein. Wenn Sie Meeresfrüchte etwas scheuen, ist dieses Gericht vielleicht nicht das Richtige für Sie. Aber jeder Einheimische wird Ihnen sagen, dass die frittierten Minikraken das Beste sind!
 
 
10. Broccoli e Salsiccia
Sie müssen nicht sehr weit in die Berge der Amalfiküste vordringen – nur bis Ravello oder Scala –, um dieses traditionelle Herbst- und Wintergericht auf der Speisekarte zu entdecken. Die lokale Bratwurst mit Fenchel kontrastiert wunderbar mit dem bitterlichen Wildbrokkoli, der in Kampanien so gut wächst. Es ist eine sehr beliebte Geschmackskombination und wird oft als zweiter Gang oder als fantasievoller Pizzabelag serviert. 
 
 

Interessieren Sie sich für italienische Kochtraditionen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Top 5 der toskanischen Speisen und auf unsere Top 5 der Rezepte aus Apulien und laden Sie unser KOSTENLOSES E-BOOK ÜBER ITALIEN herunter!

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN >
Relais Corte Altavilla
Conversano (Apulien)
Castello di San Marco Charming Hotel und Spa
Calatabiano (Sizilien)
Empfohlene Artikel ALLE ARTIKEL >>
Top 5 der italienischen Desserts: Traditionelle Süßspeisen!
Welches sind die beliebtesten italienischen Desserts?Eine Geschmacksreise durch die kulinarischen Traditionen Italiens, um 5 leckere Süßspeisen der Halbinsel kennen zu lernenWie Sie Mehr lesen >>
Herrliche Strände an der Amalfiküste - Fotoartikel
Genießen Sie einen Sommerurlaub am Strand und die Naturschönheit der Amalfiküste in Kampanien. Die steil aufragenden Berge, die faszinierenden Blautöne des Mittelmeeres und die malerischen Mehr lesen >>
Top 10 der Orte in Italien, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt
Top 10 der Orte in Italien, die man wenigstens einmal im Leben besucht haben muss! Ich habe eine endlos lange Liste von Orten, die ich sehen will, bevor ich sterbe. Ich denke, jeder hat Mehr lesen >>

Empfohlene Hotels

Castel Fragsburg (Trentino-Südtirol)
Cala di Volpe (Sardinien)
La Bitta (Sardinien)
Top 10 der Regionalgerichte Kampaniens